Archiv der Kategorie 'Arriba El Alto'

Arriba El Alto im TAK – Impressionen

Arriba El Alto TAK Foto: Erika Harzer
Foto: Erika Harzer

Die Aufführungen zu Arriba El Alto waren sehr gut besucht. An beiden Abenden war das Theater im Aufbauhaus fast ausverkauft. Dem Publikum hat es gefallen und bedankte sich beim Ensemble mit einem langen Applaus. Im Anschluss an die Aufführungen beantworteten die Schauspieler*innen Fragen aus dem Publikum. Viele waren neugierig und wollten mehr über die Stadt El Alto erfahren. Andere stellten Fragen zur Arbeit von Teatro Trono.

Arriba El Alto TAK Foto: Erika Harzer Arriba El Alto TAK Foto: Erika Harzer Arriba El Alto TAK Foto: Erika Harzer Arriba El Alto TAK Foto: Erika Harzer
Fotos: Erika Harzer

Reinhören: ‚Arriba El Alto‘ im Radio

„Geht zu den Versammlungen in das Stadtzentrum, die rund um das abgebrannte Rathaus stattfinden. Hier diskutieren die Alteños die ganze Zeit!! Indigene Frauen, Militante von den Roten Ponchos; manchmal fliegen auch die Fäuste! Es geht immer gegen den Imperialismus. Es gibt seit dem Krieg ums Erdgas 2003 ein unbewusstes kollektives Gefühl der Stärke. Es ist kein Zufall, dass es hier eine grobschlächtige Statue des Che Guevara gibt, der einen Falken aufspiest und eine Friedenstaube in der Hand hält“, Tin Tin, Teatro Trono im aktuellen ONDA-Info, in dem Ausschnitte der Produktion zu hören sind.


Beitrag Arriba El Alto im Onda-Info. Mehr lesen über Arriba El Alto.

Che Guevara
Der stählerne Che Guevara im Stadtzentrum von El Alto.

In Berlin führt Teatro Trono ‚Arriba El Alto‘ im TAK, im Theater im Aufbauhaus auf:
Dienstag, 6. Oktober, 20:00 Uhr, Tickets hier
Mittwoch, 7. Oktober, 20:00 Uhr. Tickets hier
Mehr Infos über Arriba El Alto gibt es hier.